Do what you do best and outsource the rest!
Well Pack / Scrollen

Bananen in Mehrwegkisten Verpacken

BANANEN IN WIEDERVERWENDBARE PLASTIKKISTEN VERPACKEN

WELL PACK hat eine Methode entwickelt Bananen in wiederverwendbare Kunststoffverpackungen (RPC) zu packen. Diese neue Verpackungsart kombiniert die Vorzüge eines Kartons mit denen des Umweltschutzes. 

BANANEN IN WIEDERVERWENDBARE PLASTIKKISTEN VERPACKEN

Dadurch können Millionen Bäume pro Jahr vor der Rodung bewahrt werden. Unseren Service bieten wir in verschiedenen Regionen (hauptsächlich Mittel- und Südamerika) an. Die Bananen sind hierbei für große Einzelhandelsketten in Europa und den USA bestimmt.

Nutzen Sie die Möglichkeit und ersetzen Sie Einwegverpackungen aus Karton durch eine wiederverwendbare Alternative! Smarte und nachhaltige Verpackungslösungen stehen heutzutage im Fokus. Produkte der Kreislaufwirtschaft erfreuen sich somit großer Beliebtheit und finden mittlerweile auch bei den großen Bananenexporteuren Anklang.

VORTEILE WIEDERVERWENDBARER BANANENKISTEN AUS KUNSTSTOFF

Im Jahr 2022 stellt die Generation Z (die Millennials) etwa 40% der Weltbevölkerung. Diese Generation entscheidet sich proaktiv für Bio-Lebensmittel und eine nachhaltige Lebensweise. Wir möchten diese Lebensweise mit unseren umweltfreundlichen Lösungen unterstützen.  

VORTEILE WIEDERVERWENDBARER BANANENKISTEN AUS KUNSTSTOFF

Unsere Mehrweg-Kunststoffkisten sind wiederverwendbar und reduzieren durch ihre Verwendung die Gesamtabfallmenge. 

Wenn es um Verpackungslösungen im Bananenexport geht, sind wir Teil einer Lieferkette, die:

  • Die Stabilität des Fernverkehrs sichert
  • Schäden und vorzeitige Reifung durch hervorragende Belüftung minimiert und durch sichere Stapelung den notwendigen Schutz von der Plantage bis zur Verkaufsstelle bietet 

Wir beraten Sie gerne über die korrekte Verpackung der Früchte in RPC-Boxen. Dadurch erreichen Sie ein Maximum an Effizienz und Sicherheit während der gesamten Transportkette und können die Haltbarkeit optimieren.

Eine hochwertige, saubere Bananenverpackungseinheit bietet:

  • Kosteneffizienz. Mehrweg-Kunststoffkisten bieten optimalen Schutz und können über viele Jahre hinweg geteilt und wiederverwendet werden – 20- bis 120-mal während ihres Lebenszyklus. Dies ermöglicht Kosteneinsparungen in der gesamten Lieferkette im Vergleich zu Einwegbehältern.
  • Ökoeffizienz. Unser Equipment verbraucht deutlich weniger Wasser, weniger Kraftstoff und weniger Energie im Vergleich zur Verwendung von Karton. 100 % Recycling – wiederverwendbare Verpackungslösungen für Bananen reduzieren die Nachfrage nach Neumaterial in der Herstellungsphase. 
  • Sorgfältiges Waschen von Mehrweg-Kunststoffkisten. Die Behälter werden von Schmutz, Schädlingen und Fruchtbakterien befreit. Die Desinfektion schließt den Vorgang ab. Deshalb können Früchte in diesen Behältern auch nach mehrfacher Verwendung sicher aufbewahrt werden.

WIR RETTEN MILLIONEN BÄUME IN ZUSAMMENARBEIT MIT UNSEREN KUNDEN

Umweltziele:

Unser Ziel ist es, die Auswirkungen der Industrie auf die Umwelt zu reduzieren, diese zu schützen und umweltfreundliche Technologien zu implementieren.

WIR RETTEN MILLIONEN BÄUME IN ZUSAMMENARBEIT MIT UNSEREN KUNDEN

Wir leisten unseren Beitrag zur Umwelthygiene:

  • Wälder vor der Abholzung retten: Mehr als 2 Millionen Bäume werden pro Jahr durch unsere Dienstleistungen im kundenspezifischen Verpacken von Lebensmitteln sowie der einhergehenden Reinigung gerettet.
  • Flüsse und Luft vor Verschmutzung schützen: Die Herstellung von Polymerkisten, RPCs oder anderer wiederverwendbarer Behälter erfordert weniger natürliche Ressourcen als die Herstellung von Einwegboxen.
  • Umwelt vor Abfall schützen: Mehrweg-Bananenverpackungen werden nicht weggeworfen. Sie können aufbereitet und wiederverwendet werden. Das bedeutet weniger künstlichen Abfall in unserer Umwelt.

RANSPORTDIENSTLEISTUNGEN VON DER PLANTAGE ZUM EINZELHANDEL

Folgen wir dem Weg der Bananen von Anfang an:

  • Bananenernte – große und kleine Unternehmen in Lateinamerika können diese Frucht das ganze Jahr über pflücken und exportieren
RANSPORTDIENSTLEISTUNGEN VON DER PLANTAGE ZUM EINZELHANDEL
  • Wiegen und Messen – die Bananenklasse wird durch ihre Größe und ihr Gewicht bestimmt und ist somit ausschlaggebend für den Preis und den Verkaufserfolg.
  • Bananenklassifizierung – Bananen werden nach Klassen, Größe, Form, Reife und Beschädigung sortiert.
  • Waschen und Desinfizieren – dies ist ein entscheidender Moment. Schmutz und Schädlinge müssen entfernt werden, ohne die Früchte zu beschädigen.
  • Kennzeichnung – jedes Unternehmen markiert die Bananen mittels Etiketten und hilft somit das jeweilige Ursprungsland sowie die Art der Kultivierung zu identifizieren.
  • Beratung – WELL PACK Experten beraten Sie gerne bei der Wahl sowie korrekten Verwendung der Verpackung. Wir achten auf Details – deshalb kommen Ihre Bananen unbeschadet und im korrekten Reifegrad in Europa oder den USA an.
  • Verpackung – die Verpackung erfolgt durch Spezialisten des jeweiligen Herstellers.
  • Transport innerhalb des Herkunftslandes – dies ist die erste Transportstufe. Die Bananen werden in einem speziellen und temperaturkontrollierten Transportbehälter verstaut.
  • Seefracht – dies ist der längste und ungemütlichste Teil der Reise für Bananen. Es dauert ca. 4-5 Wochen bis die Bananen Europa erreichen.
  • Transport im Bestimmungsland zu den Obstgroßhandelslagern – die Bananenkisten werden vom Schiff in die Lagerinfrastruktur des Kunden transportiert. Dabei werden sowohl während des Transports als auch während der Lagerung die notwendigen Temperaturanforderungen eingehalten.
  • Transport zu Einzelhändlern – Obst wird aus den Lagern zu den Einzelhändlern geliefert: 
    • Großhändler
    • Große Einzelhändler (Supermarktketten, große Supermärkte) 
    • Kleine Einzelhändler (Lebensmittelgeschäfte, Märkte)
    • Hersteller von Bananenprodukten (Saft-, Bananenbrothersteller, Süßwarenproduzenten)
  • Restaurants, Cafés
  • Ihr Zuhause – erst wenn diese lange Reise vorbei ist, können Sie den perfekten Geschmack der Bananen genießen!

Haben Sie irgendwelche Fragen?